DIE KLINIK
Leitbild

Leitbild

Leitsatz:

Persönlich, privat, familiär.

Mission:

Unser Ziel ist es, die größtmögliche Teilhabe des Rehabilitanden am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und unseren Mitarbeiter einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Vision:

Wir sind eine Spezialklinik für neurologische Rehabilitation mit höchster medizinischer Kompetenz, bei der die individuelle und persönliche Pflege und Therapie unserer Rehabilitanden im Vordergrund stehen. Unser Alleinstellungsmerkmal in Baden-Württemberg ist die eigene Schluckdiagnostik sowie der einzige GEO Gangtrainer im Land.

 

Leitbild:

  1. Rehabilitanden & Partner
  • In unserer Klinik werden die Rehabilitanden in familiärer Atmosphäre persönlich umsorgt und behandelt.
  • Wir pflegen enge Kontakte mit Kostenträgern und Zuweisern, damit unsere Partner und Patienten mit unseren Leistungen zufrieden sind.
  • Die Rehabilitanden und ihre Angehörigen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.
  • Wir stellen unseren Patienten das Alleinstellungsmerkmal: einen GEO zur Verfügung.
  1. Mitarbeiter
  • Wir legen Wert auf eine kompetente, enge und harmonische Zusammenarbeit aller Berufsgruppen mit gegenseitiger Wertschätzung.
  • Kontinuierliche Fortbildung der Mitarbeiter ist uns wichtig.
  • Wir sorgen für die Gesundheit der Mitarbeiter durch Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie Sport- und Yoga-Gruppen.
  1. Struktur & Prozesse
  • Wir entwickeln stets neue Behandlungsstrategien und Schwerpunkte: Heilsames Singen, Yoga, Angebote mit endoskopische Schluck-Untersuchung (FEES), GEO, med. Massage.
  • Unsere Therapiekonzepte basieren auf dem neusten Wissensstand und sind ganzheitlich ausgerichtet.
  • Unsere Klinik lässt Raum für individuelle Behandlungen und Betreuungen.
  • Durch die Erfahrungen unserer langjährigen Mitarbeiter in den Fachrichtungen Neurologie (inklusive internistische Begleitbehandlung) wird ein breites Diagnose-Spektrum abgedeckt.
  • Es wird nach der medizinischen Notwendigkeit individuell ein Therapiekonzept mit allen beteiligten Berufsgruppen erarbeitet: z.B. höhere Anzahl der Einzeltherapien, Gangtrainer. Dadurch erreichen wir bessere Fähigkeiten für unsere Rehabilitanden.
  • Strukturerneuerungen: Neubau 4. OG, neuer Aufzug für bessere Logistik, Optimierung Fluchtwege, neuer Speisesaal.
  1. Finanzen & Gesellschaft
  • Sorgfältiges und verantwortungsvolles Einsetzen der Ressourcen unter Beachtung von wirtschaftlichen Gesichtspunkten und umweltschonenden Technologien zum Ausbau und weiteren Entwicklung der Klinik.
  • Es ist uns wichtig, unsere Waren und Leistungen aus der Region zu beziehen um diese zu unterstützen und dabei auf die Qualität zu achten.
  • Wir bewahren den Denkmalschutz unserer Häuser, setzen die historischen Traditionen des Heilens fort und erhalten damit das ursprüngliche Stadtbild.