Die Klinik

Besucherinfo

Informationen für Besucher

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

ab sofort gibt es in der Olgabad Rehaklinik folgende Erleichterungen für geimpfte, genesene und negativ getestete Personen.

Besucher können zu Besuch kommen, wenn sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Voraussetzungen und Nachweise:

  • Vollständig 2 x geimpft (1 x mit Johnson und Johnson). Letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurück liegen. Bitte Impfpass

oder

  • Covid-19-Genesen, deren Erkrankung nicht länger als 6 Monate zurück liegt. Bitte entsprechenden PCR-Test oder entsprechende Bescheinigung oder Nachweis vorlegen.
  • Wenn die Covid-19 Infektion länger als 6 Monate zurück liegt, dann ist zusätzlich mindestens 1 Impfung vorzuweisen

oder

  • Ein negativer PoC-Antigentest nicht älter als 24 Stunden oder ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.

 

  • Für die Identifizierung bitte unbedingt den Personalausweis mitbringen
  • Zusätzlich dürfen Patient und Besucher keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen. Schutzmaske tragen und Abstand sind einzuhalten.

Besucherregelungen:

  • Unsere Rehabilitanden dürfen jeden Tag maximum eine Stunde im Rahmen der angemessenen Besuchszeiten von täglich 10 bis 17 Uhr einen Besuch von einer Person gleichzeitig empfangen, wobei Besucher, die über einen ​Impfnachweis oder einen Genesenen-Nachweis verfügen, nicht mitzählen.
  • Terminvereinbarung mit Frau Uebelhör ist nicht mehr erforderlich.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr wegen Essenszeiten der Einlass nur eingeschränkt möglich ist und mit Wartezeiten verbunden sein kann.
  • Bitte berücksichtigen Sie auch möglichst Therapiezeiten Ihres Angehörigen.
  • Der Zugang kann bei hohem Besucherandrang durch die Einrichtung reguliert werden.
  • Besucher haben Sie die Möglichkeit, nach Apotheken, Testzentren und weiteren berechtigten Einrichtungen zu suchen, die Antigen-Schnelltests anbieten oder eine anderweitig erfasste Bescheinigung über negativen Test vorzulegen.
  • Für Besucherinnen und Besucher entfällt bei Vorlage eines Impf- oder Genesenen-Nachweises die Testpflicht.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen die Einrichtung nur in Begleitung Erwachsener und auch unter Vorlage des negativen Testes betreten.
  • Alle Besuche sind durch die Klinik zu dokumentieren. Ab sofort bietet die Olgabad Rehaklinik den Service zur Registrierung über eine Luca-App (siehe Anweisung zur Anwendung als PDF) oder Corona-Warn-App. Nutzer dieser App haben die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert durch das Einscannen eines QR-Codes als Besucher zu registrieren. Die jeweiligen zur App passenden QR-Codes sind in den Eingangsbereichen der Olgabad Rehaklinik erhältlich.
  • Besucher haben vom Zeitpunkt des Betretens bis zum Zeitpunkt des Verlassens der Gebäude eine medizinische Maske zu tragen.
  • Vorzugsweise sollten Besuche in den Außenbereichen (Gartenanlage 4. OG Villa Hanselmann oder 2. OG Olgabad-Terrasse) stattfinden. In Zweibettzimmern sollten gleichzeitige Besuche der Rehabilitanden möglichst vermieden werden

Patienten dürfen mit oder ohne Besuch das Haus verlassen, wenn sie 2 x geimpft oder genesen sind. Wenn Angehörige einen Patienten, für den die oben genannten Voraussetzungen zutreffen, abholen wollen, dann setzen sie sich bitte mit dem zuständigen Pflegestützpunkt in Verbindung, damit alle Vorbereitungen getroffen werden können.

Mobile Patienten, für die die oben genannten Voraussetzungen zutreffen, sollen sich am zuständigen Pflegestützpunkt bitte abmelden, wenn sie die Klinik verlassen.

> Anweisung zur Anwendung Luca-App

Kleiner Tipp

Unser Klinik-Cafe „Gschwätzhaus“ freut sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: täglich 13:30 – 17:00 Uhr